• „SEHNEN SIE SICH DANACH FÄHIGKEITEN ZU ENTWICKELN, UM ZU MEHR GELASSENHEIT UND INNERER RUHE ZU FINDEN?“

  • „Es gibt etwas besseres als Perfektion und das ist ECHTSEIN“
    Dr. Johannes Hartel

  • „GLÜCK HÄNGT NICHT DAVON AB, WER DU BIST, ODER WAS DU HAST, ES HÄNGT NUR DAVON AB, WAS DU DENKST“ -Dale Carnegie-

  • „DU KANNST NICHT IMMER ENTSCHEIDEN, WAS IN DEINEM LEBEN PASSIERT. ABER DU KANNST IMMER ENTSCHEIDEN, WIE DU DAMIT UMGEHST“

  • „Wertschätzung ist die Grundlage jeder Beziehung – Fehlende Wertschätzung lässt sich nicht durch fachliche Kompetent ersetzen“
    M. B. Rosenberg (Begründer der Gewaltfreien Kommunikation GFK)

  • Willst du den Körper heilen, musst du zuerst die Seele heilen. PLATON

  • ICH KANN IHNEN HELFEN, DURCH EIN PERSÖNLICHES COACHING ZU IHREM INDIVIDUELLEN ZIEL ZU KOMMEN!

  • GLÜCK IST KEIN GESCHENK DES HIMMELS, SONDERN DAS ERGEBNIS DEINER INNEREN EINSTELLUNG

  • 23.10.2020 und 24.10.2020 Näheres unter „Aktuelles“

An jedem letzten Donnerstag im Monat finden offene Übungsabende für gewaltfreie Kommunikation statt.

Über mich

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Jean Paul

Mein Weg von der Betriebswirtin zur psychologischen Beraterin:
Unter dem Motto: „Lass Vergangenes nicht dein Leben diktieren; doch nutze es als Ratgeber für deine Zukunft“ habe ich während meiner Elternzeit auf die Stimme meines Herzens gehört, und bin neue Wege zu gegangen. Ich absolvierte im Jahr 2012 die staatliche Prüfung am Gesundheitsamt zum Heilpraktiker für Psychotherapie. Neben einigen Praktika in psychotherapeutischen Einrichtungen, begann ich am Systemischen Institut ABIS Leipzig die Zusatzausbildung Systemische Kinder- und Jugendtherapie, die ich im Jahr 2014 beendet hatte. Von 2014 bis 2015 absolvierte ich eine Weiterbildung als ADS-Elterncoach (zertifiziert). Nach Weiterbildungen zur Trainerin der „Gewaltfreien Kommunikation (GFK)“ berate ich inzwischen Betriebe und Privatpersonen im Bereich Konfliktmanagement.

“Wir haben wieder ein tolles Verhältnis zueinander“

Therapeutische Ansätze

Ich arbeite sowohl systemisch, d.h. der Klient ist der Symptomträger und entwickelt bestimmte Symptome, z.B. Depressionen, Verhaltensstörungen, Angststörungen und will uns etwas damit sagen.

Denn Symptome sind oft Lösungsversuche, als auch verhaltenstherapeutisch, z.B. wenn es darum geht, alte Glaubenssätze bei festgefahrenen Denkmustern aufzulösen.

Denn es sind – wie schon die alten Philosophen sagten – nicht die Dinge die uns beunruhigen, sondern die Sichtweise auf die Dinge.

Ihr Vorteil wenn Sie zu mir kommen.

Ich bin nicht an die kassenärztlichen Vorgaben gebunden, und kann dadurch effizient und frei von Vorgaben arbeiten. Ebenso genießen Sie effektive Methoden, wie z.B.: Gesprächspsychotherapie, visuelle Darstellung von Problemfeldern mit Hilfe eines Systembrettes als auch Strategien zur Verabschiedung von alten Glaubenssätzen.

Konkrete Ansätze

Kommen Sie zu mehr Gelassenheit, indem Sie sich von unbewussten energieraubenden Denkmustern lösen.
Erfahren Sie, wie Sie Ihren eigenen negativen Dialog entlarven.
Lernen Sie die Möglichkeiten des Disputierens kennen, um mehr Kontrolle über sich und Ihr „Kopfkino“ zu entwickeln.
Damit bekommen Sie ein wertvolles Werkzeug in die Hand, um innere, unbewusste Blockaden zu lösen.

Wenn du dich sicher fühlen willst, dann tu, was du schon immer konntest. Aber wenn du wachsen willst, dann gehe bis zum äußersten Ende deiner Kompetenz. Und das heißt, dass du für kurze Zeit deine Sicherheit verlierst. Wann immer du also nicht genau weißt, was du gerade tust, weißt du, dass du wächst.

Project Adventure, 1995

Halte keinen für glücklich, der von seinem Glück abhängt. Die Freude an äußeren Gütern steht auf tönernen Füßen. Jede Beglückung, die von außen kommt, verlässt uns wieder. Jene Werte hingegen, die im Inneren wurzeln, wachsen und begleiten uns bis ans Ende. – Lucius Annaeus Seneca

Lebensfreude, Effektivität, Zufriedenheit, Gelassenheit

  • Haben Sie von Zeit zu Zeit das Gefühl, wie ein Roboter zu funktionieren?
  • Treibt Sie Ihre Depression in einen Sumpf von Energie- und Antriebslosigkeit?
  • Haben Sie genug davon, ständig unter Strom zu stehen und keinen Zugang zu sich selbst und zu anderen zu haben?
  • Sehnen Sie sich danach, Fähigkeiten zu entwickeln, um zu mehr Gelassenheit und innerer Ruhe zu finden?
  • Erreichen Sie mehr Erfolg und Freude in Familie/Partnerschaft/Beruf durch die Anwendung der Wertschätzenden Kommunikation, auch als Gewaltfreie Kommunikation (GFK) bekannt.

Werfen Sie destruktive Kommunikationsmuster bzw. veraltete Glaubenssätze über Bord und entdecken Sie eine neue Sicht der Dinge, wie auch schon die alten Philosophen lehrten:

Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern die Sicht auf die Dinge.“
Epiktet

Diese neue Denkweise und auch Sprechweise verhilft Ihnen zu folgenden Vorteilen:

  • Mehr Lebensfreude: Klarheit und 100%-ige Selbstverantwortung für die eigenen Gefühle helfen jeden, sich von der Opferrolle zu verabschieden und stattdessen sein Leben in die Hand zu nehmen.
  • Effektivität: Sie können mit wenigen Worten präzise und aufrichtig ansprechen, was los ist. Dazu gibt es 4 Schritte, anhand deren Sie kommunizieren können, so dass Sie Gesprächsinhalte in Kürze auf den Punkt bringen können.
  • Größere Zufriedenheit: Sie erhöhen Ihre Chance, deutlich öfter das zu bekommen, was Sie möchten. Sie werden eine andere Qualität in Gesprächen und Beziehungen pflegen und ehrlicher ansprechen, was Sie bewegt.
  • Mehr Gelassenheit: dadurch, dass Sie Werkzeuge zur Konfliktlösung an der Hand haben, gewinnen Sie mehr Selbstvertrauen, wenn es mal „brenzlig“ wird. Des weiteren führt die bei der GFK angewandte Selbstempathie zu mehr Klarheit und Struktur.